Frauenschuhe in Übergröße: Wo gibt es sie günstig?

Es ist bewiesen, dass die Menschen dazu tendieren immer größer zu werden. Vor allem Frauen über 1,8m Körpergröße haben Probleme den Trends zu folgen, da nichts wirklich zu passen scheint oder schlichtweg einfach viel zu teuer ist.

Ich frage mich immer, welche Designer oder Stars und ihre eigene Modelabel diese wahnwitzige Idee vertreten können, dass Frauenschuhe ab Größe 43 auch noch einen Absatz brauchen? Es ist schon schwer genug Schuhgeschäfte zu finden, welche überhaupt diese großen Größen vertreten. Georg Horsch ist da jemand nach meinem Geschmack, lediglich der Preis erlaubt kein exessives Shoppingerlebnis. Es gibt zudem ein Forum für große Leute, dass ich jedem wärmsten empfehlen kann. Bitte bitte liebe Kreativen, wenn Ihr dies nun lesen solltet, entwirft doch einmal genauso schnukelige Schuhe für die Großen wie für die normalgewachsenen Leute.

Mediziner

Comments (3)

  1. Karola sagt:

    Das Problem kenne ich leider auch! Bin groß und immer auf der Suche nach femininen Damenschuhen, die nicht klobig aussehen. Ich bestelle mir öfter Schuhe von heine.de – beim online Shopping muss man auch nicht erfolglos durch alle Läden rennen, weil es die Modelle in großen Größen nicht mehr gibt!

  2. Frauke32 sagt:

    Hallo zusammen,

    ich gebe der Karola Recht! Online-shoppen ist auf jeden Fall ne gute Alternative- aber meistens ist die Enttäuschung groß sobald die Schuhe in den eigenen Händen liegen. 🙂
    Ich habe Schuhgröße 42 und gehe immer zu Deichmann- bin bisher auch noch nich entäuscht worden. Kennt jemand noch andere Läden?

  3. Frau Doktor sagt:

    Ich weiss nicht ob das für den ein oder anderen noch aktuell ist, aber Horsch macht jetzt einen super Sommerschlussverkauf und da sind super Schnäppchen für Schuhe in Übergröße drin.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.