Prophylaxe ist wichtig – Das sollten Sie über Vorsorge, Zahnreinigung und Co. wissen

Von der richtigen Prophylaxe hängt es ab, ob Sie die Ge­sundheit und die Schönheit Ihrer Zäh­ne bewahren. Mit ein bisschen Zeit und Geld mei­den Sie Schmerzen und können bedenkenlos strahlen.

Die regelmäßige Vorbeugung: Erkrankungen meiden, Zähne aufhellen

Ein wichtiges Element der Vorsorge bildet das mehrmals tägliche Zähneputzen. Bestenfalls säubern Sie Ihre Zähne nach jeder Mahlzeit. Mit einer elektrischen Zahnbürste erzielen sie bessere Ergebnisse als mit einem gewöhnlichen Produkt. Sollte Sie unterwegs sein, können Sie auch auf Zahnpflegekaugummis zurückgreifen.

Die Zahnzwischenräume erreichen Sie mit einer Bürste nicht, hierfür sollten Sie jeden Tag Zahnseide verwenden. Wollen Sie Verfärbungen entfernen, können Sie Ihre Zähne bleachen. Dafür gibt es mehrere Methoden. Am Effektivsten halten Experten das „Home-Bleaching“ mit zwei individuell angepassten Kieferschienen, die Ihnen Ihr Zahnarzt herstellt. Für diese Schienen müssen Sie zwar mit einem dreistelligen Betrag rechnen, dafür überzeugt das Resultat.

Mindestens einmal im Jahr: Die Zähne professionell reinigen lassen

Zusätzlich empfiehlt sich eine professionelle Zahnreinigung, die Sie in Ihrer Zahnarztpraxis durchführen lassen. Eine dafür ausgebildete Fachkraft säubert rund 45 Minuten lang Ihr Gebiss. Dabei beseitigt sie Zahnstein und von Ihnen nicht erreichte Keime, etwa an schwierigen Stellen im hinteren Gebissbereich. Die professionelle Zahnreinigung beinhaltet zusätzlich ein Polieren der Zähne, hat also neben dem gesundheitlichen einen optischen Effekt. Zum Schluss trägt die Fachkraft ein Mittel zum Versiegeln auf, was in den darauf folgenden Monaten die Wahrscheinlichkeit von Karies minimiert. Die Kosten für eine solche professionelle Zahnreinigung betragen in etwa 80 Euro. Verschiedene Zahnzusatzpolicen zur gesetzlichen Versicherung beziehungsweise private Krankenversicherer bieten eine Kostenübernahme für ein oder sogar zwei Reinigungen im Jahr an.

Gesunde und schöne Zähne durch umfassende Prophylaxe

Wenn Sie sich stets um Ihre Zähne kümmern, verhindern Sie Karies und andere Erkrankungen. Zugleich erstrahlt Ihr Gebiss in einem attraktiven Weiß. Nutzen Sie nach jeder Mahlzeit eine elektronische Zahnbürste, verwenden Sie täglich Zahnseide und, wenn gewünscht, bleachen Sie Ihre Zähne. Mit einer professionellen Zahnreinigung erhöhen Sie den Schutz, dem Polieren fallen zugleich hässliche Verfärbungen zum Opfer. Weitere Informationen zur Reinigung und Pflege Ihrer Zähne,  finden Sie beispielsweise auf www.zahnarzt-muenchen-marienplatz.de.

Bild: Nick Freund – Fotolia

Mediziner
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.