Wo ist das Niveau?

Über Niveau lässt sich streiten, einige haben es, andere wiederum sind damit nur sehr spärlich gesegnet. Wie spärlich, dass durfte ich neulich erst wieder erleben, als ich den TV einschaltete.

Neulich im australischen Dschungel.Nur kurz vorneweg, ich frage mich sowieso, wieso so ein Sendung so polarisiert, warum so viele Menschen hinschalten. Aber gut, irgendeinen Grund wird es haben, der sich mir nicht erschließt.

So sehe ich als eine Lorielle, wie sie mit ihrer Leidensgenossin Gundis Zambo, die Geschlechtsteile vergleicht. Aha. Lorielle will also was haben, was sie garnicht kennt? Angenommen, ich bewerbe mich um einen neuen Arbeitsplatz, weiß aber garnicht worum es geht. Ist glasklar, wer den Job bekommt und wer nicht, hm?

Des weiteren frage ich mich, wie tief muss die eigene Selbstachtung sinken, um in den australischen Dschungel zu ziehen? – um sich in einer Fernseh-Show zum Affen zu machen? – vielleicht ist die „Vergütung“ der Grund oder gar, einfach nur mal wieder PR nötig. Wer will es schon wissen.

Noch besser allerdings sind die kulinarischen Extravaganzen, die sich die Camp-Bewohner teilen müssen. Hart erkämpft duch bestehen einer „Dschungel-Prüfung“ wie etwa das verspeisen von Känguru-Hoden oder Krokodilaugen. Danach schaltete ich schockiert den Fernseher aus.

Ich konnt’s nicht weitergucken, es ging nicht. Irgendwas in mir hat sich gesträubt. Ich vermute es war mein Niveau oder mein Anspruch an meinen eigenen Intellekt. Man weiß es nicht, man weiß es nicht.
Nunja und nun schlage ich heute morgen die Zeitung auf und muss nun dann dort den Schwachsinn übers Dschungel-Camp und seine Bewohner lesen.

So gehts nicht!

– Übrigens, wo ist eigentlich der Reich-Ranicki dann, wenn man ihn braucht?

Mediziner

Comments (1)

  1. sabine sagt:

    „Egal, was die Sendeplaner verdienen – sie sind überbezahlt.“

    Anmerkung: Der Sendeplaner erstellt nur den Ablauf, die PROGRAMMPLANUNG ist für den Inhalt zuständig. Besser erst informieren und DANN motzen 😉

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.