So stärken Sie Ihr Immunsystem für die kalte Jahreszeit

Im Winter ist die Gefahr für eine Erkältung besonders groß. Trockene Zimmerluft, zu wenig Bewegung und Grippeviren strapazieren in dieser Zeit das Immunsystem. Wer jedoch ein paar Regeln beachtet und für den Ernstfall nützliche Hausmittel kennt, hat gute Chancen, die Zeit bis zum Frühjahr gesund und munter zu überstehen.
So stärken Sie Ihr Immunsystem für die kalte Jahreszeit

Natürliche Heilmittel als Alternative zu Medizin

Eine Erkältung im Winter gehört zu den häufigsten Gründen, aus denen Menschen sich zum Arzt begeben. Besonders ärgerlich ist das für alle, die es über die Feiertage erwischt. Medikamente aus der Apotheke können dann eine nützliche Hilfe sein. Sie töten Viren und Bakterien ab und sorgen durch entzündungshemmende und fiebersenkende Wirkungsstoffe dafür, dass Sie im Notfall trotzdem einsatzfähig bleiben. Doch nicht bei jedem kleinen Schnupfen sind starke Medikamente die erste Wahl. Auch mit Naturheilmitteln können Sie Ihr Immunsystem unterstützen. Mit reichlich Ingwer-Tee, frischem Vitamin C aus Orangen oder Acerola-Saft sowie Zinktabletten von der Drogerie sind Sie auf sanftem Wege schnell wiederhergestellt.

Gesund bleiben durch richtiges Verhalten

Mit folgenden Tricks gelingt es Ihnen, ohne Erkältung und Fieber durch die kalte Jahreszeit zu kommen:

– Ziehen Sie sich warm an. Was schon Mütter und Großmütter gepredigt haben, gilt auch heute noch. Durch den angesagten Lagenlook können Sie schnell etwas abstreifen und geraten nicht ins Schwitzen.

– Tragen Sie bei längeren Spaziergängen an der frischen Luft immer eine Mütze. Studien haben gezeigt, dass über den Kopf am meisten Wärme verloren geht.

– Probieren Sie Heilpilze und Wechselduschen, z.B. finden Sie Bio Reishi bei My-Mosaik.de oder anderen Anbietern. So stärken Sie Ihre Abwehrkräfte dauerhaft.

– Erlauben Sie sich regelmäßige Saunabesuche. Vor allem in netter Gesellschaft tut das Körper und Seele gut.

– Treiben Sie Sport und ernähren Sie sich gesund. Dadurch bleiben Sie das ganze Jahr über fit.

Keine Angst vor Erkältungen

Sollte eine Erkältung Sie trotz aller Vorsichtsmaßnahmen einmal erwischen, ist das gar nicht unbedingt schlecht. Denn ab und zu mit ein paar Viren oder Bakterien zu kämpfen, stärkt das Immunsystem und sorgt dafür, dass sich Ihr Körper im Ernstfall auch gegen schlimmere Erreger zur Wehr setzen kann.

Foto: Simon Ebel – Fotolia

Mediziner