Fit in den Sommer – gezielt und gesund abnehmen

Endlich ist es soweit: Der Frühling ist da und der Sommer ganz nah. Zeit für Spaziergänge durch die Botanik oder das Liegen auf einer grünen Wiese im Park. Und auch die Kleidung wechselt von winterlich warm zu Bauch- und Schulterfrei. Wie kann man also die letzten Speckpolster loswerden, um in den hautengen Sachen wieder gut auszusehen?
Fit in den Sommer - gezielt und gesund abnehmen

Weg mit den süßen Sachen

Zunächst kann man die Ernährung umstellen, um den Kalorienverbrauch zu senken. Eine Ernährungsumstellung ist dabei gar nicht schwer. Im Winter verbraucht der Körper mehr Energie, um die Körpertemperatur zu halten. In den Sommermonaten allerdings kann man viele energiegeladene und gehaltvolle Nahrungsmittel einfach weglassen. So lässt sich der Kalorienverbrauch ganz einfach dadurch senken, dass Schokolade, Chips, Cola und Pizza vom Speiseplan gestrichen und durch einen Apfel, eine Banane der eine Kiwi ersetzt werden. Wenn dann doch einmal der Heißhunger auf Schokolade entbrennt, hilft oft schon ein Glas Wasser. Denn der Körper interpretiert Durst oftmals als Appetit auf etwas Süßes.

Raus an die frische Luft

Mit einer Ernährungsumstellung hat man dann schon den schwersten Teil geschafft. Um gesund und schlank in den Sommer zu starten, sollte man, neben gesunder Ernährung, nur noch etwas Sport treiben. Bei Sport und Bewegung ist es auch gar nicht wichtig, sich kaputt zu machen. Der Spaß sollte an erster Stelle stehen. So ist Joggen zwar sehr gesund für Herz und Kreislauf, wer aber nicht gerne läuft, wird nach ein paar Trainingseinheiten aufgeben. Und das ist nicht Sinn des Ganzen. Wer hingegen Sport und Bewegung nach eigenen Interessen und Vergnügen auswählt, wird sich länger und regelmäßig motivieren können und bessere Ergebnisse erzielen. Also lieber Waldspaziergänge machen oder mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren und dabei Spaß haben, als sich zum Joggen zu zwingen, um nach kurzer Zeit aufzugeben.

Obst essen, Wasser trinken und bewegen

Gesund und schlank in den Sommer zu starten, ist also gar nicht schwer: Zunächst die kalorienhaltigen Nahrungsmittel durch Obst ersetzten und viel Wasser trinken. Aber auch eine Sportart oder Bewegungsform finden, die Spaß macht. Und wer zusätzlich das Gewicht kontrollieren möchte: Schöne Waagen erhalten Sie bei Wellango.

Foto: Peter Atkins – Fotolia

Mediziner