Erol Sander: seine Modetipps auch für Frauen

Erol Sander kennen viele aus dem Fernsehen. Er ist bekannt für seine Liebesfilme, zur Zeit spielt er den Winnetou in Bad Segeberg. Was man von ihm in Sachen Mode noch lernen kann? Ich sage, einiges!

Für ihn sind Shoppingtouren Entspannung. Na, dass nenne ich doch mal einen Mann. Ich kenne nur solche Exemplare, die bei dem Wort Shopping schon am flüchten sind.

Vielleicht fragt ihr euch gerade, wie ich ausgerechnet auf Erol Sander komme und nicht über Brad Pitt oder George Clooneys Vorlieben schreibe. Aber genau er wurde letztes Jahr zum gepflegtesten Mann des Jahres gewählt, außerdem war er mal Model. Am liebsten gibt er Geld für Accessoires aus, wenn er kein Familienvater wäre, dann würde ich ihn etwas anders einschätzen. Was ist sein Geheimnis? Weniger ist definitiv mehr. Seine Lieblingsdesigner, von denen man sich gerne inspirieren lässt, sind: Toni Gard und Karl Lagerfeld. Demnach können wir auf klassische Varianten mit einer ewigen Eleganz vertrauen. Ich wusste es ja schon immer, sophisticated geht immer.

Mediziner
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.