Ein schönes Lächeln versichern

Die meisten Menschen machen sich in jungen Jahren noch keine Sorgen um ihre Zähne. Zurecht, denn im schlimmsten Falle hat der ein oder andere alle paar Jahre mal mit einem Loch im Zahn zu rechnen. Komplizierte Eingriffe sind bis zu einem gewissen Alter eher selten. Mit zunehmendem Alter verändert sich dies jedoch. Gerade, wer in jungen Jahren den prophylaktischen Besuch beim Zahnarzt eher gescheut hat, wird eventuell mit einigen Zahnproblemen konfrontiert werden.

Zahnzusatzversicherung abschließen bevor es zu spät ist

Es ist daher nie verkehrt, frühstmöglich eine Zahnzusatzversicherung abzuschließen. Wer sich erst informiert, wenn die Dritten schon benötigt werden, der tut dies leider zu spät. Gerade für Zahnerhalt sowie Zahnersatz falle hohe Zuzahlungen beim Patienten an. Doch keine Versicherung kommt für bereits bestehende Probleme oder schon laufende Behandlungen auf. Zudem werden viel höhere Beiträge gefordert. Wer sich dagegen früh genug um die Absicherung der eigenen „Beißerchen“ kümmert, erfährt enorme finanzielle Unterstützung durch eine Zahnzusatzversicherung und kann diesbezüglich sorgenfrei ein lückenloses Lächeln zeigen.

Welche Vorteile bietet eine Zahnzusatzversicherung?

Die Zahnzusatzersicherung gehört zu den privaten Versicherungen. Diese können zusätzlich zur gesetzlichen Krankenversicherung abgeschlossen werden. Ein positiver Nebeneffekt dabei ist, dass man durch sie beim Zahnarzt automatisch den Status eines Privatpatienten erhält. Das bedeutet, man kann andere Leistungen für sich in Anspruch nehmen und erfährt unter Umständen sogar eine kundenfreundlichere Behandlung als zuvor, wie zum Beispiel durch kürzere Wartezeiten auf den nächsten Termin.
Die zusätzliche Zahnversicherung erstattet einem weit mehr Kosten und bezahlt auch kostspieligere Eingriffe, wohingegen die gesetzliche Versicherung sich dort lediglich auf das Nötigste beschränkt. Bei Zahnverlust wird statt einem Implantat beispielsweise nur eine Brücke gezahlt. Die durch eine Zahnzusatzversicherung eingesparten Kosten beim Zahnarzt können nach Wunsch dann in andere Schönheitsreparaturen investiert werden. Wer mit unansehnlichen Verfärbungen der Zähne zu kämpfen hat, verfolgt vielleicht schon länger den Wunsch nach einem Bleaching für die Zähne und kann sich dies nun endlich leisten.

Foto: LuckyBusiness Photo Studio by Igor Mojzes and Agota Janosi

Mediziner
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.