Viele Paare schlafen gemeinsam in einem Bett. Kommt dabei aber einer von beiden nicht zur Ruhe, ist es manchmal besser, getrennt zu schlafen. Foto: Christin Klose Christin Klose

Viele Paare schlafen gemeinsam in einem Bett. Kommt dabei aber einer von beiden nicht zur Ruhe, ist es manchmal besser, getrennt zu schlafen. Foto: Christin Klose

Christin Klose

(dpa)