Wer in letzter Zeit kaum Sport gemacht hat, sollte es als Fußball-Einsteiger langsam angehen. Gleich mit 90 Minuten Spielzeit zu beginnen, kann schnell zu Verletzungen führen. Foto: Tobias Hase Tobias Hase

Wer in letzter Zeit kaum Sport gemacht hat, sollte es als Fußball-Einsteiger langsam angehen. Gleich mit 90 Minuten Spielzeit zu beginnen, kann schnell zu Verletzungen führen. Foto: Tobias Hase

Tobias Hase

(dpa)