Gib Pfötchen: Assistenzhunde können Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen das Leben erleichtern – jedoch übernimmt die Krankenkasse nicht zwingend die Kosten. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa-tmn Frank Rumpenhorst

Gib Pfötchen: Assistenzhunde können Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen das Leben erleichtern – jedoch übernimmt die Krankenkasse nicht zwingend die Kosten. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa-tmn

Frank Rumpenhorst

(dpa)