Schwangeren wird künftig empfohlen, sich zu Beginn des dritten Trimesters gegen Keuchhusten impfen zu lassen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Christin Klose

Schwangeren wird künftig empfohlen, sich zu Beginn des dritten Trimesters gegen Keuchhusten impfen zu lassen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Christin Klose

(dpa)