Wellness in Österreich als Urlaubsziel

Wellnessurlaub in ÖsterreichÖsterreich ist mit Heil- und Thermalwassern gesegnet. In den Thermenort werden neben dem Thermalwasser auch Beautybehandlungen angeboten. Aufgrund der unterschiedlichen Quellen ist die Wasser Zusammensetzung in den Thermen unterschiedlich und auch aus medizinischen Gründen ist nicht jedes Wasser für jeden geeignet. Auch die Themen der Thermen in Österreich sind verschieden, manche Thermen sind auf ältere Personen eingestellt, andere auf Singels und in Österreich gibt es auch Kinderthermen. Bei den Kinderthermen besteht die Möglichkeit einer Kinderbetreuung, in solchen Thermen wird auch sehr viel Wert auf das Wohl der Kinder gelegt, Kindermenü, Stillwaben für die ganz Kleinen und auch eigene Wasserbereiche für die Kleinen.

Wellnessurlaub Österreich

In den Thermenorten werden oft direkt in den Therme Beautybehandlungen angeboten. Die Hotels neben den Thermen haben meist einen direkten Thermenzugang, so kann man auch zu den Beautybehandlungen direkt vom Zimmer im Bademantel kommen. Wellnessurlaub Österreich all inklusive.

In den Heilthermen werden häufig Physiotherapie und Heilmassagen angeboten. Physiotherapeuten und Heilmasseure sind medizinisch ausgebildet. Die manuelle Lymphdrainage wird von beiden durchgeführt, diese Behandlung sollte vorher mit dem Arzt abgeklärt werden, sie ist bei Herzerkrankungen nicht zu empfehlen. Die Lymphdrainage ist eine Sonderform der klassischen Massage. Das Ziel ist es, den Lymphabfluss zu fördern. Die Unterwassertherapie wird mit Physiotherapeuten durchgeführt, das warme Wasser hilft die Bewegungen leichter durchzuführen. Diese Therapien sind nicht nur für die Gesundheit sondern auch aus dem Bereich der Alternativ Medizin.

Wellnesshotel Österreich

In Österreich gibt es auch Wellnesshotels, in diesen Hotels befindet sich direkt eine Beauty Behandlung, sowie Saunalandschaft und Indoorpool. Auch Wellnesshotels sind unterschiedlich ausgestattet. In den Wellnesshotels in Österreich wird beim Frühstück schon auf die Gesundheit der Kunden geschaut. In den Wellnesshotels werden auch Sportprogramme wie Radfahren, Golf, Nordic Walking angeboten. Wellnesshotel Österreich sind auch zum Relaxen und Geniessen da.

Was ist eine Beautyreise?

Beauty heißt schön. Bei einer Beautybehandlung geht es um die Schönheit und um das Wohlfühlen. Die klassische Massage sowie Pediküren und Maniküren gehören auch zu einer Beautybehandlung. Bei den Beautyreisen werden spezielle Behandlungen durchgeführt, Hautdiagnosen, Gesichtspellings, Schokomassagen und vieles mehr. Bei diesen Behandlungen läuft im Hintergrund meisst eine meditative Musik zum Relaxen während der Behandlung. Vor den Behandlungen sollten Allergien und Unverträglichkeiten wegen der Gesundheit abgeklärt werden. Laserbehandlungen sind bei Narben, Pigmentflecken und sichtbaren Blutgefäßen eine tolle Therapie, diese Behandlung kommt aus der Medizin und sollte vorher mit einem Arzt abgesprochen werden.

Im weiteren Sinne können auch Schönheitsoperationen zur Beautybehandlungen zählen, dies ist jedoch ein medizinischer Eingriff und sollte in dafür vorgesehen Klinken durchgeführt werden.

Foto: Copyright © 1998-2008; Bochkarev Photography. All rights reserved. contact us at: ebochkarev@gmail.com – Fotolia

Mediziner