Stylingtipps: so sehen Sie jünger aus

Eine Frau lässt sich stylen um jünger auszusehenNiemand muss Ihnen Ihr wahres Alter ansehen: Mit den richtigen Styling-Tipps können Sie sich optisch verjüngen und jederzeit frisch und jugendlich aussehen. Hier erfahren Sie, worauf es dabei ankommt.






Tipps für ein verjüngendes Make-up

Wenn Sie Augenringe haben, können Sie diese ganz einfach wegschminken. Dazu benutzen Sie am besten einen Concealer, den Sie zunächst unterhalb des Auges dünn auftupfen und anschließend gründlich in alle Richtungen ausblenden. Wählen Sie dabei einen Farbton, der etwas heller ist als das übrige Make-up. Gerade in reiferen Lebensjahren sollten Sie zudem auf dunkle Lippenstifte verzichten, denn diese lassen die Lippen sehr schmal wirken. Benutzen Sie stattdessen Lippenstifte in hellen Rosé-Tönen oder ein transparentes Lipgloss. Besonders überzeugend wird das Ergebnis, wenn Sie die Lippenränder zunächst mit einem farblosen Konturenstift nachzeichnen und am Ende verwischen, damit der Look möglichst natürlich wirkt. Außerdem gilt: Grelle Töne heben Falten um die Mundpartie sowie schmale Lippen besonders hervor – also besser zu dezenten Farben greifen!

Wimperntusche, Fluids & Co.

Tuschen Sie Ihre Wimpern mit schwarzer Mascara, denn das vergrößert das Auge. Wenn Sie einen dezenteren Look bevorzugen, nehmen Sie braune Mascara. Mehr Schwung bekommen die Wimpern, wenn Sie vor dem Tuschen eine Wimpernzange benutzen. Für die Wangen benutzen Sie am besten Rouge – und zwar in einem Ton, der der eigenen Wangenröte am besten entspricht. Bevor Sie das Rouge auftragen, lächeln Sie, denn dabei entstehen Kuhlen unter den Wangenknochen, entlang derer Sie mit dem Pinsel hin- und herstreichen können, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Setzen Sie beim Schminken Highlights. Einzelne Gesichtspartien können Sie zum Beispiel mit Fluids hervorheben, oder Sie benutzen Highlighter, um bestimmten Bereichen einen ansprechenden Glanz zu verleihen und jugendlich frisch auszusehen. Wichtig: Schminken Sie sich abends gründlich ab und benutzen Sie nach der Hautreinigung eine Gesichtscreme. Empfehlenswert sind zum Beispiel Anti-Aging-Produkte mit Hyaluronsäure oder Q10 (weitere Infos dazu z.B. auf www.nivea.de).

Schminken Sie sich einfach jung!

Wer die richtigen Stylingtricks kennt, kann problemlos ein paar Falten wegmogeln und um einige Jahre jünger aussehen. Alles, was benötigt wird, sind hochwertige Kosmetikprodukte und die richtige Schminktechnik. Augenringe verschwinden auf diese Weise ebenso effektiv wie zum Beispiel Fältchen um die Augen.

Bild von: contrastwerkstatt – Fotolia

Mediziner