Strahlend weiße Zähne

Strahlend weiße ZähneDer Frühling ist endlich da und nicht nur der Kleiderschrank muss ausgemistet und mit neuen Klamotten bestückt werden, sondern auch das Gesicht und die Zähne dürfen nicht zu kurz kommen. Warum sollte man sich also nicht mal zu einem Spezialisten begeben und sich der Ästhetik halber die Zähne wieder auf Vordermann bringen lassen und sie aufhellen?

Wie funktioniert die Zahnaufhellung?

Bei einer Zahnaufhellung, auch Bleaching genannt, werden die Zähne lang anhaltend um bis zu fünf Nuancen aufgehellt. Das Bleaching stellt keine Gefahr für die Zähne dar, weil es professionell von einem Zahnarzt durchgeführt wird. Zahnaufhellungen werden oft dann in Anspruch genommen, wenn man im Berufs- aber auch Privatleben attraktiver wirken möchte und ein höheres Selbstbewusstsein erlangen will.

Entstehung der Verfärbungen

Die Verfärbungen auf den Zähnen entstehen oftmals durch den Genuss von Tee, Kaffee oder Zigaretten. Sie sind meist mit einer professionellen Zahnreinigung gut zu entfernen. Anders sieht es aber bei Verfärbungen aus, die in das Zahninnere gedrungen sind. Diese entstehen mit zunehmenden Alter oder durch Medikamente (meistens Antibiotika) und sind nur mit einer professionellen Zahnaufhellung beim Zahnarzt zu beseitigen.

Der Prozess der Zahnaufhellung

Zunächst führt der Zahnarzt eine professionelle Zahnreinigung durch, um die Zähne von Belägen, Ablagerungen und Zahnstein zu befreien und sie gründlich zu säubern. Anschließend werden die Zahnoberflächen poliert, gesäubert und mit einem Lack versiegelt, damit die Zähne das Wasserstoffperoxid später gut aufnehmen können und nicht allzu stark kälte-und wärmeempfindlich werden.
Um das Zahnfleisch vor dem aggressiven Wasserstoffperoxid zu schützen, wird es zunächst mit einem gummiartigen Stoff abgedeckt und der Aufheller im Anschluss auf die Zähne aufgetragen. Mit einer kleinen blauen Lampe wird das Wasserstoffperoxid nun erwärmt, damit sich die Lösung auf den Zähnen entfaltet und diese aufhellt. Je nach Schweregrad der Verfärbungen müssen zwei bis drei Durchgänge à zehn Minuten durchgeführt werden, um ein ausgezeichnetes Ergebnis zu erhalten. Die Zähne werden beim Zahnarzt ohne Schmerzen und sicher aufgehellt, sodass man lange etwas von der Aufhellung hat. In der Zahnklinik bei Lüneburg kann man sich nicht nur einer Zahnaufhellung unterziehen, sondern auch diverse andere Leistungen aus dem Bereich Zahnmedizin kostengünstig in Anspruch nehmen.

Bild: Robert Kneschke – Fotolia

Mediziner