Sind farbige Kontaktlinsen schädlich?

Dank farbiger Kontaktlinsen kann die Augenfarbe jederzeit von blau zu grün oder braun gewechselt werden. Die Fragen, ob farbige Kontaktlinsen schädlich sind, beschäftigt dabei wohl einige Träger der verschönernden Utensilien. Im Folgenden wollen wir dieser Frage nachgehen.

Farbige Kontaktlinsen - Sind sie schädlich für die Augen? ©Flickr/Look Into My Eyes

Wer hat sich nicht schon einmal wunderschöne warme braune bzw. strahlend blaue Augen gewünscht? Dank farbiger Kontaktlinsen kann dieser Wunsch nun Wirklichkeit werden. Aber wie steht es um die Verträglichkeit der getönten Linsen?

Farbige Kontaktlinsen – Sind sie schädlich für die Augen?

Beim Tragen von Kontaktlinsen ist es wichtig, zunächst einen Augenarzt bzw. Optiker aufzusuchen, um die Augen untersuchen zu lassen. Dabei wird festgestellt, ob die Augen über genügend Flüssigkeit verfügen, was für das Tragen von Linsen unerlässlich ist.

Getönte Linsen gibt es in Form von Tages- bzw. Monatslinsen, sodass diese zunächst einmal ausgetestet werden können. Die ersten farbigen Kontaktlinsen sollten anfänglich nicht ohne eine vorherige fachmännische Beratung im Internet bestellt werden, da zunächst geprüft werden sollte, welche Materialien die Augen am besten vertragen. Im Fall einer Materialunverträglichkeit kann es durchaus zu Schmerzen kommen.

Farbige Kontaktlinsen – Mit oder ohne Visuskorrektur

Die getönten Linsen sind sowohl mit als auch ohne Visuskorrektur erhältlich. In einem Shop für Kontaktlinsen haben Sie eine große Auswahl an getönten oder mit einem Motiv versehenen Linsen. Beim Tragen von Kontaktlinsen besteht die Möglichkeit, an einer Augenentzündung zu erkranken, dies sollte man stets beachten. Zudem leiden empfindliche Personen oftmals an Kopfschmerzen beim Tragen dieser Sehhilfen.

Anpassen der Linsen

Generell sind leicht farbige Linsen kaum schädlich für das Auge, da diese zunächst von einem Optiker an das Auge angepasst werden und wie eine leicht getönte Brille wirken. Im Gegensatz dazu sind die so genannten Funlinsen (Motiv-Linsen) nicht zum regelmäßigen Tragen geeignet, da diese schädlich auf das Auge wirken können. Zudem ist es verboten, diese beim Fahren eines PKW zu tragen.

Bei unter 18-Jährigen ist beim Erwerb farbiger Kontaktlinsen die elterliche Zustimmung notwendig. Es sollte zudem beachtet werden, dass es sich bei getönten Linsen um ein medizinisches Produkt handelt, dessen Anschaffung einer vorherigen Beratung unterliegen sollte.

Mediziner