Schlank nur durch Sport?

Das Abnehmen ist für viele Menschen ein leidiges Thema, das sie nahezu ständig beschäftigt. Immer wieder wird nach neuen Diäten, neuen Methoden und der Wunderwaffe zur Gewichtsreduktion gesucht. Viele stellen sich auch die Frage, ob sie allein durch Sport dauerhaft an Gewicht verlieren können. Dies scheint möglich, wenn auch mit einem hohen Aufwand verbunden zu sein.

Ausdauer ist wichtig

Grundsätzlich gilt: Wer abnehmen möchte, sollte weniger Kalorien zu sich nehmen als er verbraucht. Nun können Abnehmwillige zwar ihren Energieverbrauch durch Sport steigern, um abzunehmen, allerdings funktioniert das Abnehmen nur durch Sport eher schleppend. Der Kalorienverbrauch kann durch Sport zwar leicht gesteigert werden, aber vor allem in der Anfangsphase, wenn sich der Körper noch im Muskelaufbau befindet, wirkt sich dies kaum auf das eigentliche Gewicht aus. Oftmals muss man mehrere Monate lang regelmäßig Sport treiben, ehe erste Ergebnisse durch Sport auch auf der Waage zu sehen sind. Aus diesem Grund raten Abnehmexperten auch zu einer Kombination aus Diät und regelmäßigem Ausdauertraining. Beim Halten des Gewichts ist Sport allerdings wiederum sehr hilfreich. Die Muskelmasse hat über den gesamten Trainingszeitraum zugenommen und hilft nun dabei, täglich mehr Kalorien zu verbrennen. Krafttraining hilft daher ebenfalls beim Abnehmen.

Intensives Training hilft beim Abnehmen

Während man früher davon ausging, dass vor allem ausdauerndes, mäßiges Training beim Abnehmen hilft, ist man heute der Überzeugung, dass auch schnelle, intensive Trainingseinheiten zum Erfolg führen können. Es wird empfohlen, in mehreren kurzen Intervallen zu trainieren. Wer abnehmen möchte, muss daher nicht zwingend 90 Minuten lang joggen, sondern kann das Training auch in drei Intervalle von 30 Minuten aufteilen. In diesen kurzen Zeiträumen sollte man allerdings intensiv trainieren und an die eigenen Grenzen gehen. Zu beachten ist, dass übergewichtige, ältere und kranke Personen erst einmal ihren Arzt zu Rate ziehen sollten, ehe sie mit einem intensiven Training beginnen.

Sport und gesunde Ernährung kombinieren

Im Idealfall kombinieren Abnehmwillige Sport mit der richtigen Ernährung, um dauerhaft und in einem angemessenen Zeitraum Gewicht zu verlieren. Wer Sport zur Diät macht, kann mit wesentlich schnelleren Ergebnissen rechnen. Wer abnehmen möchte, sollte auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung achten und die Kalorienaufnahme reduzieren.

Image: Ed Bock 2007 über Fotolia

Mediziner
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.