Moralisches Delimma!

Gerade lese ich, dass Gerade lese ich, dass Dieter Althaus noch vor der Sommerpause in sein Amt zurückkehren will und dann eben auch den Wahlkampf mitgestalten will. Bitte?

Die Untersuchungen zum Unfallhergang sind doch noch gar nicht abgeschlossen, das österreichische Gutachten kam ja zu der Erkenntnis, dass er auf die andere Piste eingebogen und zur Orientierung ein Stück aufwärts gefahren ist.

Ein grober Verstoß gegen die Pistenregeln. Und es ist eine Frau, eine Mutter 2 kleiner Kinder, dabei gestorben.

Kann man nicht etwas Anstand haben, und sein Amt niederlegen, bis das Verfahren durch ist?

Ich werde sowas nie verstehen. Und in den neuesten Pressemitteilungen kommt auch mehr der tote Vater als die durch den Unfall getötete Frau vor – ja wo leben wir eigentlich?

Mediziner