Mit sinnvoller Nahrungsergänzung Enzymmangel beheben

Enzymmangel erkennen und bekämpfenDamit Stoffwechsel im Körper optimal funktionieren kann, braucht er Enzyme, die ständig produziert werden. Bedingt durch genetische Umstände oder während der Lebensjahre aufgetretene Umstände kann ein Enzym-Mangel auftreten. Mit sinnvoller Nahrungsergänzung, dem Rechtsregulat, kann dies ganz einfach wieder behoben werden.

Enzymmangel schlägt sich in Stoffwechselerkrankungen nieder

Produziert der Körper zu wenig Enzyme, können im Ablauf des Organismus zum Teil schwere Stoffwechselerkrankungen auftreten. Können tatsächlich feststellbare Krankheitssymptome festgestellt werden, spricht man in der Fachsprache von Enzymopathie. Hauptsächlich werden beim Enzymmangel Verdauungsbeschwerden- und Erkrankungen festgestellt. Daher kommt es auch zu entsprechenden Beschwerden, wie Oberbauchschmerzen, Durchfall oder Aufstoßen kommen. Im Alter machen Personen oft die Erfahrung, dass sie vermehrt Altersflecken bekommen oder dass Narben schlecht verheilen. Auch kleinere Wunden oder Blutergüsse brauchen länger zum Abheilen. Dafür kann in den meisten Fällen ein Enzymmangel verantwortlich gemacht werden.

Enzyme sind wichtige Bausteine zur Funktion im Organismus

Der Körper braucht in seiner ganzen Funktionalität bestimmte Stoffe, um gesund zu bleiben und die zahlreichen Aufgaben zu erfüllen. Dazu sind Enzyme im Körper vorhanden, die unterschiedlichste Zwecke unterstützen, die Einen unterstützen den Verdauungsvorgang, andere wiederum sind bei der Vermehrung der DNA im Einsatz. Manchmal beschleunigen oder regulieren sie auch gewisse Abläufe im Körper, je nachdem ob sie eine aktivierende oder hemmende Wirkung haben. Speziell bei der Verdauung sind Enzyme dafür zuständig, Stoffe die über die Nahrung aufgenommen werden, in andere Stoffe umzuwandeln.

Ein einfaches Nahrungsergänzungsmitel hilft bei der Enzymproduktion

Es gibt bereits zahlreiche Nahrungsergänzungsmittel, deren Wirkung manchmal individuell beim Nutzer liegt. Anders ist Rechtsregulat, das als revolutionäre Entwicklung gehandelt wird. Hergestellt aus Früchten und Gemüse, die mit Milchzucker, Wasser und einer Gewürzmischung durch die Kaskadenfermentation zum Getränk verarbeitet werden, helfen die enthaltenen Enzyme dem Körper in all seiner Funktionalität und fördern außerdem die Selbstheilungskräfte. Das flüssige Nahrungsergänzungsmittel ist frei von sämtlichen Konservierungsstoffen, Zucker und enthält auch keinen Alkohol.

Bei der Anwendung sollte aber beachtet werden, dass Rechtsregulat als Lebensmittel eingestuft wird und kein Medikament im herkömmlichen Sinn darstellt. Es ist in gut sortierten Apotheken und im Internet erhältlich. Ursachen und Gründe für Erkrankungen oder körperliches Unwohlsein kann auch schwerwiegende medizinische Ursachen haben, weswegen eine diagnostische Untersuchung Pflicht ist.

Bild: HP_Photo – Fotolia

Mediziner