Mit der richtigen Diät zur Traumfigur

Viele Männer und Frauen träumen davon, das eine oder andere Kilo loszuwerden um sich wieder wohl in ihrem Körper zu fühlen: ob es nun der wohlgeformte Po, die schöne Taille oder schlanke Waden sind, welche als persönliche Motivation dienen. Auch gesundheitliche Gründe spielen bei dem Wunsch nach einer Abnahme oft eine Rolle.

Vorsicht vor dem Jojo-Effekt

Die persönliche Traumfigur erreicht man jedoch nicht durch konsequentes Fasten oder Hungern, sondern nur mithilfe einer sinnvollen und ausgewogenen Diät. Die Grundlagen für eine Abnahme sind Ernährung und Bewegung. Wer sich gesund und abwechslungsreich ernährt, nimmt automatisch ab. Die richtige Diät lässt sich leicht von anderen, ungesunden Diäten unterscheiden: Sie schreibt nicht vor, dass über einen längeren Zeitraum hinweg nur bestimmte Lebensmittel verzehrt werden dürfen. Sie nimmt verschiedene Elemente in den Nahrungsplan auf und vermeidet die Gefahr, dem Körper nicht ausreichend Nährstoffe und Vitamine zuzufügen. Werden dem Körper nicht ausreichend Nährstoffe zugefügt, weil die Diät ein strenges Fasten vorschreibt oder weil man unter dem Grundumsatz isst, schaltet der Körper nach einer kurzen Abnehmphase schnell auf Sparflamme. Er stellt die Körperfunktionen teilweise ein und der Stoffwechsel verlangsamt sich. Dies führt zu einem Gewichtsstillstand. Wenn nun aus Frustration wieder mehr gegessen wird, nimmt man automatisch zu, da der Stoffwechsel sehr langsam ist. So entsteht der allseits bekannte Jojo-Effekt.

Eine abwechslungsreiche Diät ist wichtig

Aus diesem Grund sollte man sich für eine abwechslungsreiche Diät mit ausreichend Nährstoffzufuhr entscheiden, denn nur so gelangt man zur Traumfigur. Sinnvoll ist eine Diät, die vor allem den Verzehr von Eiweißprodukten empfiehlt. Milchprodukte wie Quark, Joghurt oder Käse und auch pflanzliches Eiweiß in Form von Bohnen oder Tofu bieten dem Körper die Möglichkeit, Muskelmasse aufzubauen, liefern wichtige Nährstoffe und machen zudem satt. Das Frühstück sollte stets sehr kohlenhydratreich sein. Kohlenhydrate liefern die nötige Energie für die Aktivitäten des Tages. Werden sie nur unzureichend aufgenommen, verliert man an Kraft und Energie. Aus diesem Grund werden Abnehmwillige im Rahmen einer unpassenden Diät häufig müde und kraftlos. Neben der richtigen Ernährung gehört zu einer sinnvollen Diät auch immer Bewegung. Vor allem Ausdauersport ist bestens geeignet. Beim Laufen, Walken, Schwimmen oder auf dem Crosstrainer wird Fett verbrannt und man nimmt kontinuierlich ab. Drei mal wöchentlich eine halbe bis ganze Stunde Ausdauertraining sind eine optimale Ergänzung zum gesunden Diätplan.

Bildquelle: Carmen Steiner

Mediziner