KFZ Versicherung kündigen – das letzte Mittel bei Beschiss!

Ich bin bei einer Versicherung, deren Namen ich jetzt nicht nennen möchte. Bleiben wir einfach dabei, dass es sich um eine KFZ Versicherung handelt.

Obwohl ich gern schnell fahre, habe ich seit Eintritt in das Versicherungsverhältnis keinen Unfall mehr gebaut. Ich war also schadenfrei (System der Versicherung), ich habe nie Geld von denen gesehen und immer nur brav gezahlt – kurz: Ich war der perfekte Versicherungsnehmer.

Letzte Woche bin ich dann beim Stöbern durch die Tarifauswahl auf den neuen Tarif eben der Firma gestoßen, bei der ich bereits erfolgreich versichert bin. Und siehe da: Der neue Tarif ist besser, flexibler, kostengünstiger und anscheinend nur für Neukunden, mir hat nämlich keiner von den Leuten bei der Versicherung gesagt, dass ich auf einen günstigeren Tarif wechseln sollte.

Der alte Tarif, nach dem ich versichert bin, existiert auf deren Homepage soweit ich sehen kann gar nicht mehr!! Das ist eine Sauerei. Die Altkunden abschröpfen, damit neue Kunden mit Rabattangeboten und Sonderkonditionen eingefangen werden können? Nicht mit mir! Zum Glück ist die Kündigung der KfZ-Haftpflicht um einiges leichter als der Umstieg…

Werbung
Mediziner
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.