Gesund und schlank durch den Sommer

Unterschiedliche TomatensortenKommen die warmen Monate und tragen die Menschen wieder leichte Sommerkleidung, dann möchte jeder schlank und fit durch den Sommer gehen. Jetzt sollte man endgültig Abschied von der schweren, fetten Küche der winterlichen Feiertage nehmen und sich gesunde und frische Nahrung auf den Teller holen. Jetzt können die besten Gemüse- und Obstsorten frisch zubereitet werden und wer dazu fettarmes Fleisch oder Fisch isst, der kann den Erfolg bald auf der Waage sehen.

Als Getränke sollte man die zuckerhaltigen Limonaden verbannen und auch alkoholische Getränke sind nicht allzu figurfreundlich. Stattdessen sollten Sie z. B. Mineralwasser trinken, aber auch zuckerfreie Fruchtsäfte oder ungezuckerter Tee sind vorzügliche Durstlöscher.

Sportlich und fit – so ist der Sommer ein schlankes Vergnügen

Fettarme Milchprodukte und nur noch sehr wenig Zucker oder die generelle Umstellung auf Stevia, lassen den Sommer zur schlanken Jahreszeit werden – so sitzt die schönste Bademode wieder toll! Im Sommer gesund und schlank zu sein, wer sich dazu auch die Unterstützung des Internets sichern möchte, der sollte sich auf http://www.gutscheinpony.de/beauty-gesundheit/ die besten Gutscheine und Links für einen schlanken Körper sichern. Hat man die Ernährung umgestellt, dann sollte man auch den Körper mit sportlicher Betätigung wieder in Form bringen. Wenn Eis und Schnee den Menschen im Winter lieber zuhause bleiben lassen, dann bringt das schöne Wetter des Sommers wieder viele Gelegenheiten im Freien Sport zu treiben. Jetzt machen die morgendlichen Joggingrunden wieder richtig Spaß und auch beim Wandern oder Nordic Walking freut man sich über schönsten Sonnenschein. Besondere Freude machen aber die Urlaubswochen, wenn man diese aktiv verbringen kann.

Die Wellnesstour für den Sommer

Wer aber in der Sommerzeit gezielt abnehmen möchte, der sollte seinen Urlaub einfach mal in einem Wellnesshotel verbringen. Hier gibt es die schönsten Anwendungen, die sich alle positiv auf die Pfunde auswirken: Man kann morgens den Tag schon im Pool beginnen oder einfach mal schöne Zeiten in der Sauna verbringen. Auch Massagen lösen Wasserablagerungen auf und helfen den Körper zu entschlacken. Natürlich wird man hier mit köstlichen gesunden Mahlzeiten versorgt, aber wer lieber einmal Fasten möchte, kann dies in guten Kurorten auch unter ärztlicher Aufsicht tun.

Foto: Robert Kneschke – Fotolia.com

Mediziner