Fit werden im neuen Jahr – 5 Tipps

Das neue Jahr ist immer etwas ganz besonderes. Man nimmt sich eine Menge vor, versucht sein Leben in bessere und vor allem meist auch gesündere Bahnen zu lenken. Fitness, Sport und gesunde Ernährung sind dabei die großen Themen. Doch was kann man eigentlich gutes für sich selbst und seine Ausdauer tun?

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg

An aller erster Stelle steht der absolute Wille etwas an sich zu verändern. Fitnessgeräte für daheim, Training für die Ausdauer und die dazu passende gesunde Ernährung kommen erst danach. Daher ist der erste Tipp seine Einstellung seinen Zielen und Wünschen anzupassen. Von nichts kommt nichts. Dies ist ein alter, aber wahrer Spruch. Gerade wenn es um Fitness und einen kleinen Lebenswandel geht. Man muss sich darauf vorbereiten Rückschläge zu erleiden, Stagnation zu begegnen und seinen inneren Schweinehund mehrmals zu überwinden.

Sind diese Punkte geklärt kommen wir zum zweiten Tipp: Kontinuität! Es bringt nichts am Anfang des neuen Jahres voll reinzuhauen und nach ein oder zwei Monaten den Dienst einzustellen. Kontinuierlich zu trainieren, sich immer wieder neue Ziele zu definieren und am Ball zu bleiben sind die tragenden Säulen für Ausdauer und Fitness.

Richten Sie sich auch zu Hause sportlich ein

Fitnessgeräte für daheim bringen Vorteile mit sich: Sie können jederzeit trainieren und aktiv werden. Deswegen ist dies auch Tipp Nummer drei. Dabei geht es nicht darum ein ganzes Fitnessstudio zu Hause aufzubauen. Zwei Kurzhanteln, eine Langhantel und entsprechende Gewichte sind eine hervorragende Basis für effizientes Training daheim. Die Traininsgzeiten sollten dem persönlichen tagesablauf angepasst werden. Auch als Schichtarbeiter ist es möglich sein training immer gezielt im Tagesablauf zu platzieren.

Tipp Nummer vier ist eine der wichtigsten und entscheidensten: Die Ernährung! Schrauben Sie Ihre Kohlenhydratezufuhr nach unten, erhöhen Sie dagegen die Zufuhr von Proteinen und gesunden Fetten. Vor allem Abends sollten Sie auf frischen Fisch und friches Gemüse setzen. Ihr Körper wird es Ihnen danken!

Beginnen Sie sobald wie möglich

Bleibt als Fazit der fünfte Tipp. Und dieser hat es in sich: Beginnen Sie! Schieben Sie Ihren neuen Lebensstil nicht mit Ausreden vor sich her. Im Gegenteil: Machen Sie keine Ausnahme und überwinden Sie Ihren inneren Schweinehund.

Die Erfolge werden Sie bestätigen und glücklicher machen!

Photo von Maridav – Fotolia

Mediziner
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.