Distale Radiusfraktur: Ursachen, Symptome und Behandlung

Bei der distalen Radiusfraktur handelt es sich um den häufigsten Knochenbruch. Die Ursachen, Symptome und die Behandlung der handgelenknahen Fraktur, die auch als Speichenbruch bekannt ist, sind von Fall zu Fall verschieden.

Die häufigste Fraktur ist der in Handgelenknähe auftretende Bruch der Speiche, der auch distale Radiusfraktur genannt wird. Insbesondere betagte Menschen sowie Patienten mit fortgeschrittener Osteoporose sind gefährdet, diese spezielle Form der Verletzung zu erleiden. Doch auch jüngere Menschen können sich eine distale Radiusfraktur zuziehen, etwa beim Sport oder infolge eines Sturzes.

Distale Radiusfraktur – Ursachen

Die Ursachen von handgelenknahen Speichenbrüchen sind oft in Stürzen zu suchen. Wer hinfällt – sei es beim Sport, beim Ausrutschen auf Glatteis oder bei einem Motorradunfall – versucht meist, sich intuitiv mit der nach oben ausgestreckten Handinnenfläche abzufangen. Das Resultat ist dann in vielen Fälle eine so genannte Colles-Fraktur, die mit 85% die häufigste Speichenbruchart darstellt.

Symptome des Speichenbruchs

Eine distale Radiusfraktur verursacht Symptome wie Schmerzen, Bewegungseinschränkung und Schwellung. Je nach Schwere des Bruchs können ein Bluterguss und eine Fehlstellung hinzukommen. Bei einem offenen Bruch kann es ferner zu einer Verletzung von Haut und Muskeln kommen.

Behandlung einer distalen Radiusfraktur

Die Behandlung eines Speichenbruchs richtet sich nach der Art der jeweiligen Verletzung. Als Sofortmaßnahmen sind stets die Ruhigstellung der Fraktur sowie die Kühlung derselben mit Eis angezeigt. Einfache, unverschobene Brüche heilen in einem Gipsverband aus. Verschobene Brüche werden zunächst gerichtet und anschließend mittels Gips ruhiggestellt. Liegt eine komplizierte distale Radiusfraktur vor, muss eine Operation erfolgen. Je nachdem welches operative Verfahren zur Verwendung kommt, werden dabei Drähte, Platten oder Schrauben sowie oft auch ein zusätzlicher Gipsverband zur Fixierung des Bruchs benötigt. – Weitere Informationen zum Thema Speichenbruch sind zum Beispiel hier zu finden.

Mediziner
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.