Dirndl und Lederhosen – Ein Muss auf dem Oktoberfest

Bald ist es wieder soweit. Um Punkt 12 Uhr werden die berühmten Worte gesagt: „O’zapft is!“
Mit diesem Ruf und dem Anstechen des Bierfasses wird das Oktoberfest zum 176. Male als eröffnet erklärt.

Dies ist sogleich der Beginn der Trachtenzeit – Lederhosen und Dirndl stehen ganz oben auf der Modeliste und der Anblick von strammen Waden und wohlgefüllten Dekolletés lassen sowohl die Herzen der Männerwelt, als auch die der Damen um einiges höher schlagen.
Gerade Dirndl sind sehr aufreizend, sexy und elegant und gehören zu der „Wiesn´“ ebenso dazu wie Weißwurst, Bier und Brezeln.

Jedes Jahr herrscht in sämtlichen Haushalten dasselbe Thema: „Welches Dirndl ziehe ich bloß an“ und eine ewig lange Grübelei startet. Es muss entschieden werden ob man eines aus Seide, Baumwolle oder Leinen anziehen möchte, welche Farbe es haben soll, ob man ein Karomuster oder eines mit Streublümchen nimmt und ob man sich mit einer Mieder oder Rüschchenbluse ziert.

Auch 2009 sind die tief ausgeschnittenen und schulterfreien Blusen absolut In, und jede Besucherin des Festes sollte sich etwas Passendes, aus dem vorhandenen Sortiment, aussuchen. Auch ist es modischer, eine Rocklänge zu wählen, die das Knie in einer spielenden Form umgibt (60er Jahre Style). Ein weiterer kommender Trend ist es, das Dirndl gegen eine Lederhose zu tausche, die mittlerweile extra für Frauen angefertigt werden.  Hierbei ist es sehr sexy, wenn man sich für eine Variante entscheidet, die knapp ausfällt, wie zum Beispiel eine Hot Pants. Es kann aber auch klassisch bei der traditionellen Kniebundhose geblieben werden.
Schön abgerundet werden die Outfits, egal ob Dirndl oder Lederhose, indem man sich ein passendes Tuch locker um die Schultern bindet. Auch ein Kropfband mit einem Schmuckstück kann den Look sehr elegant und chic aussehen lassen.
Für Jede, die die Wiesn´ in diesem Jahr besuchen will, sei geraten, sich dem Großteil der Menge anzuschließen und sich mit einem feschen Dirndl in Szene zu setzen.

Mediziner

Comments (1)

  1. Dirndl Shop sagt:

    Sehr Aussagekräftiges Foto!Tief ausgeschnittene Blusen warn wirklich absolut in.Mal sehen,was das nächste Jahr so mit sich bringt.Könnte schon wieder zur Wiesn gehn!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.