Die Bronchoskopie

Die Bronchoskopie oder auch Bronchienspiegelung ist eine Maßnahme zur genauen Betrachtung und Untersuchung der unteren Luftwege. Dabei wird ein mit einer Beleuchtungsanlage versehenes Rohr, das Bronchoskop durch Mundhöhle, Rachen und Kehlkopf in das Luftröhreninnere eingeführt.

Mit anderen Worten, wie bei einer Magenspiegelung bekommt der Patient einen Schlauch in den Hals, nur in diesem Fall nicht durch die Speiseröhre, sondern die Luftröhre.

Die Bronchoskopie wird heutzutage nur in den seltensten Fällen unter einer Narkose durchgeführt, da es flexible Bronchoskope gibt. Meist reicht eine lokale Betäubung des Rachens mit einem Spray aus.

Die Endoskopie ist heute so verfeinert, dass die Belastung für den Patienten minimal ist. Nach Beendung der Untersuchung ist eine ein- bis zweistündige Überwachung notwendig, in der das Wohlbefinden des Patienten geprüft wird. Der Arzt kann in dieser Zeit die Vitalzeichen (Blutdruck, Puls, Temperatur) im Auge behalten und auf eventuell auftretende Schmerzen, Atemnot und Nachblutungen direkt reagiert.

Risiken einer Bronchoskopie

Vor dem Beginn der Untersuchung wir der Patient ausführlich über eventuelle Komplikationen und Risiken aufgeklärt und muss eine schriftliche Einverständniserklärung abgeben. Mögliche Risiken einer Bronchoskopie sind:

– Kehlkopfkrampf
– Blutung
– Infektionen
– Atemstillstand
– Verletzung der Lunge und Atemwege
– Herzrhythmusstörungen bis hin zum Herzstillstand

Grund einer Bronchoskopie

Warum sollte man also bei all diesen Risiken eine Bronchoskopie durchführen lassen? Die Untersuchung dient der Diagnose und Früherkennung eines Tumors in den Bronchien, der Materialgewinnung durch Biopsie, der Sekretabsaugung zur Diagnose unklarer Lungenerkrankungen oder zur Beurteilung der Bronchialschleimhaut bei Asthma. Die therapeutische Bronchoskopie kann oftmals eine Operation ersetzen und ist somit immer noch eine geringere Belastung für den Patienten als eine Operation.

Mediziner
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.