Dem Rauchgenuss systematisch mit der elektrischen Zigarette entsagen!

Der Artikel erläutert die Vorteiler einer elektrischen ZigaretteRaucher kennen das Problem nur zu gut – die Sucht, die ständig ruft und die kaum ohne Hilfe gebändigt werden kann. Tägliche werden mehrere Zigaretten oder sogar Päckchen geraucht. Ein Konsum, der auf Dauer nicht nur ganz schön teuer ist, sondern auch extrem die Gesundheit eines jeden Rauchers gefährdet.

Die elektrische Zigarette

Seit nunmehr geraumer Zeit gibt es die elektrische Zigarette, um die Nebenwirkungen des Rauchens zu mildern oder um sich das Rauchen auf Dauer ganz abzugewöhnen. Vom äußerlichen Erscheinungsbild gleicht die elektrische Zigarette jener, die mit Tabak hergestellt wurde und dennoch gibt es große Unterschiede, die sich nicht von der Hand weisen lassen, da es sich bei dem Rauch quasi um eine Verdampfung handelt und nicht um Rauch.
Die einen Benutzer schwören darauf, andere wiederum sind skeptisch und möchten auf den grauen Nebel nicht verzichten. Argumente, die man teilweise nicht durchbrechen kann.

Vorteile der elektrischen Zigarette

Auf jeden Fall ermöglichen elektrisch betriebene Zigaretten, die Sucht in den Griff zu bekommen oder sogar damit ganz aufzuhören. Vorbei ist die Zeit, in der man giftiges Nikotin beim Rauchen unweigerlich einatmen musste.

Die Elektrische Zigarette ermöglicht eine genaue Dosierung des Nikotins, das man täglich zu sich nehmen möchte. So gibt es für jede Stufe der Rauchentwöhnung unterschiedlich dosierte Filter, sodass es erst gar nicht zu einem Suchtentzug kommen kann. Mehr oder weniger ist immer drin.

Darüber hinaus kann der Raucher mittels elektrisch betriebener Zigarette wieder überall rauchen, wo es ihm mundet, da es sich nicht um eine herkömmliche unangenehme Rauchentwicklung handelt, der durch Tabak erzeugt wurde, sondern um eine Verdampfung von winzigen Mengen von Flüssigkeiten, die es vielen aromatischen Richtungen gibt.

Lästiger dumpfer Mundgeruch durch Zigarettenrauch gehört mit der elektrischen Zigarette der Vergangenheit an.

Die Elektrische Zigarette gibt es im Handel oder im Internet in unterschiedlichen Ausführungen vom Luxusmodell bis zur einfachen schlichten Version. Genauso verhält es sich mit den Geschmackrichtungen – von Erdbeere bis Pfefferminz und vielen anderen mehr findet man bei der Flüssigkeit, die der elektrischen Zigarette für die Verdampfung zugeführt wird.

IMG: © zagorskid – Fotolia.com

Mediziner