B-Promis bis Z-Promis…ist denn JEDER heute prominent?

Kaum ein Tag vergeht ohne einen Promi-Skandal. Vor allem die B bis Z-Promis sorgen für Schlagzeilen. Das nervt! Ist denn heute jeder prominent?

Gülcan, Gina-Lisa, Naddel, Giulia Siegel, Tatjana Gsell, Liliana Matthäus Kader Loth, Daniela Katzenberger und Co. sind alles Frauen, die es durch ihre Naivität, ihren Männergeschichten, eine Reality-Soap oder (Halb)Nacktbildern ins Fernsehen und in die Presse geschafft haben. Doch hat unsere Gesellschaft keine andere Probleme, als das Leben dieser B bis Z-Promis breit zu treten.

Diese Pseudo-Prominenz vermehrt sich wie Kaninchen. Wir können Ihnen nicht entkommen. Egal welcher Sender und welche Zeitung, die Gesichter lachen uns überall entgegen. Es geht dann um wichtige Themen 😉 wie „XY hat fremd geknutscht“, „XY hat einen Neuen“, „XY hat Cellulite“ oder „Ist XY wirklich schwanger?“. Da frage ich mich doch, wer interessiert sich dafür und warum verfolgen so viele das Leben dieser Z-Promis?

Die Erklärung dafür ist ganz einfach: Es ist wie ein Unfall, man kann einfach nicht weggucken. Der Exhibitionist in uns allen ist einfach stärker! Ja, ich gebe es zu, ich verfolge ab und zu auch diesen sinnlosen Klatsch und Tratsch :-S! Dabei kann man einfach gut abschalten. Jedoch achte ich drauf, dass ich mir keine Überdosis Naddel, Gülcan, Gina-Lisa und Co. gebe! Darum schalte ich regelmäßig die ARD-Tagesschau ein, um mich über die wirklich wichtigen Dinge der Welt zu informieren.

Wir müssen uns wohl damit abfinden, dass immer wieder neue B bis Z-Promis geben wird, die uns mit skurrilen Geschichten nerven, unterhalten oder amüsieren. Schließlich ist die Lebensdauer der Pseudo-Prominenz begrenzt und verschwinden meistens nach wenigen Monaten wieder in der Versenkung oder eröffnen Supermärkte, Möbelhäuser oder treten bei einem Volksfest in einem kleinen Dorf auf lol. Deshalb pushen die Medien in einem gewissen Abstand immer wieder (bis dahin noch) unbekannte Personen. Dann haben sie jemanden, über den sie schreiben können, wenn der Presse die Themen ausgehen.

Mediziner
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.