Aussehen wie Kate Moss: britischer Stil einfach unschlagbar

Kate Moss. Jeder kennt sie, nicht jeder mag sie. Doch ihren Stil muss man lieben. Sie setzt Trends und verkörpert den jungen Stil der Briten. In der letzten Zeit machte sie mehr Schlagzeilen durch Koks-Kumpel Pete Doherty. Das ist aber nicht wichtig. Wichtig ist hier und jetzt einfach, was sie trägt. Auffällig ist vor allem, dass ist ihre Haare immer im „Undone-Look“ hat. Schön, dann gibt es wenigstens keinen Badhairday. Und falls doch, dann setzt man sich einen Hut auf und lässt die Haare drunter einfach lässig offen. Vor allem der Minimalismus ist bewundernswert. Ich habe an ihr noch nie mehr als fünf Paar Teile Klamotten gesehen. Schuhe, Hose, Shirt, Handtasche, eventuell noch einen Hut und schwupps ist man seine eigene Kate. Das erinnert mich an einen Tag im letzten Sommer. Ich stand in einer Schlange im Freizeitpark und vor mir war eine Gruppe von Engländern. Erkannt an diesem göttlichen Akzent. Alle waren einfach nur lässig gestylt und als Gesamtpaket optisch unschlagbar. Absolut geeignet zum Nachahmen.

Mediziner
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.